Sie möchten eine Depression verhindern?

Falls Sie Angst haben in eine Depression zu rutschen oder glauben einer Risikogruppe anzugehören, berate ich Sie gerne zur Depressions Vorbeugung.

Depressionen vorbeugen

Möchten Sie wieder Leichtigkeit im Leben spüren? Falls Sie Angst haben, in eine Depression zu rutschen oder glauben einer Risikogruppe anzugehören, berate ich Sie gerne zur Depressionsvorbeugung.

Regelmäßigen Erhebungen zufolge leidet fast jeder Zwölfte an einer Depression. Depressionen können zusammen mit einer Vielzahl anderer Krankheitsbilder, durch verschiedene Lebensabschnitte hinweg, auftreten. Man läuft Gefahr in eine depressive Episode zu verfallen, wenn man nicht achtsam mit sich umgeht.

Was ist eine depressive Episode?

Eine depressive Episode zeigt anfangs nur einige Anzeichen einer vollständigen Depression und kann nach zwei Wochen ausgeprägter Symptomatik diagnostiziert werden. Sie ist in Schwere und Verlaufsdauer variabel.

Anzeichen einer depressiven Episode:

  • Interessensverlust und Traurigkeit
  • Antriebslosigkeit und schnellere Ermüdung
  • Verminderte Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Vermindertes Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen
  • Schuldgefühle und das Gefühl wertlos zu sein
  • Zukunftsperspektiven werden negativ wahrgenommen
  • Frühmorgendliches Erwachen und Schlaflosigkeit
  • Nachlassender Appetit
  • Suizidgedanken
  • Emotionale Abstumpfung

Wann ist eine Vorbeugung sinnvoll?

Falls Sie häufig unglücklich, niedergeschlagen, bedrückt, oder sogar verzweifelt sind und Sie dies nicht einordnen können, dann berate ich Sie gerne zum Thema Depressionsvorbeugung.

Jeder Mensch verfügt über die Ressourcen und Handlungsmöglichkeiten, die es ihm erlauben, sich seiner aktuellen Lebenssituation zu stellen.

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein.

- Voltaire -

Bleiben Sie mit unserem Newsletter über Gesundheitsthemen auf dem Laufenden!Jetzt anmelden